Mehr Profit durch Solaranlage

Bei der Erzeugung von Kryptowährung entstehen nicht unerhebliche laufende Kosten für Strom. Die Profitabilität bei der Gewinnung von Ethereum kann also nicht nur durch gute, günstige und haltbare Hardware, sondern zum großen Teil auch durch niedrige Stromkosten gesteigert werden.

Da wir in Deutschland „dummerweise“ ziemlich hohe Strompreise haben (ca. 0.25 EUR / kWh), macht es durchaus Sinn, eine kleine eigenständige Solaranlage aufzubauen. Hier mal ein Bild meiner 6 mono-kristallinen Solarzellen auf dem etwas in die Jahre gekommenen Flachdach :). Insgesamt erzeugen diese Zellen bei perfekten Bedingungen ca. 800 Watt Leistung!

6 monokristalline Solarzellen

Somit kann man an relativ sonnigen Tagen den Strom „kostenlos“ erhalten. Je nach Anzahl der verwendeten Batterien und deren Kapazität, kann der Solarstrom dann auch noch in den Abendstunden und bis in die Nacht hinein genutzt werden.

Hier ein Video des solarbetriebenen Mining Rigs (PC zur Herstellung von ETH) bei ca. 500 Watt Dauerleistung in Aktion!

Für den Aufbau einer solchen Solaranlage werden einige Komponenten benötigt, die auch aufeinander abgestimmt sein sollten. Zunächst also eine unsortierte Übersicht, was benötigt wird – wieder ganz konkret (analog zum Mining-PC) so wie ich das System konfiguriert habe.

Notwendige Komponenten


12V AGM Batterie für Solarbetrieb und geeignet für Innenraum

Hier ein „Live-Bild“:

2x12V_AGM_Solar_Batterie


Spannungswandler_1500W
24V Spannungswandler – reiner Sinus



Solarpanel mono - 140W
140 Watt mono Solarzellen




Solar-Laderegler bis 40A

Hier ein „Live-Bild“:

RIG mit Laderegler 40A



Anleitung zum Aufbau & Anschluss einer autarken Solaranlage

Hier wird es eine ausführliche, exakte Anleitung zum Aufbau einer Solaranlage geben…

7 Gedanken zu „Mehr Profit durch Solaranlage“

  1. Hallo,

    ich habe eine Frage zu deinem Solar-System. Kann aber auch sein, dass du es bereits erklärt hast.
    Angenommen deine Inselanlage produziert nicht mehr genug Strom und deine Batterien sind leer, ist dein System dann noch an das Hausnetz angschlossen um weiter zu laufen und wenn ja, wie genau hast du das erreicht? Ich bin kein Elektriker, kann auch sein, dass es dieses Problem nicht gibt. Interessiere mich auch für so eine Anlage um meine mining kosten zu reduzieren.

    Grüße Johannes

    Antworten
    • Hallo Johannes,

      EXAKT DAS ist auch gerade meine Herausforderung. Bin da gerade im Kontakt mit dem Lieferanten meiner Solarzellen.

      Jetzt muss immer manuell der Stecker umgesteckt werden, wenn die Batterien leer sind 😉

      Bin ebenfalls kein Elektriker und freue mich über jeden sachdienlichen Hinweis…

      Gruß,
      Patrick

      Antworten
      • Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mir schon Balkonanlagen ageschaut, welche direkt in das Hausnetz einspeisen, allerdings meinten verschiedene Artikel, dass man nur maximal 600 Watt so einspeisen darf. Das direk einspeisungs System kommt mir außerdem auch nicht sehr sicher vor.
        Danke nochmal für die Information.

        Gruß,
        Johannes

        Antworten
        • Gerne, würd mich auch freuen, wenn du einfach mal nen Thread in meinem Forum (siehe Navigation) einstellen würdest. Dann könnten wir dieses Thema gemeinsam weiterführen und anderen Besuchern helfen…meine Website steht noch ziemlich am Anfang, soll aber eine gute Infoplattform für Ethereum- und Solar-Begeisterte werden!
          Sobald ich Neues von meinem Lieferanten höre, teile ich die Info dann im Forum…

          Gruß,Patrick

          Antworten
    • Hey,

      an welcher Stelle genau bekommst du das Problem bei der Anmeldung in meinem Forum? Vermutlich geht es mehreren Usern so…

      Ich mache einfach mal einen neuen Thread auf und pack unsere Kommunikation rein…

      Umschaltstation klingt gut… Hast du mal einen Link?

      Gruß, Patrick

      Antworten
  2. Hallo Patrick,

    in deinem Forum kann ich mich leider nicht registrieren und somit auch nichts posten. Wollte aber unbedingt noch etwas teilen, dass ich erfahren habe. Ich bin mir nicht sicher, aber würde eine Umschaltstation dieses Problem nicht lösen? Da könnte man einmal das Hausnetz und die Solaranlage anschließen, das vorrangig gewählte würde genutzt werden. Wenn die Anlage also leer ist wird automatisch auf Hausnetz umgeschalten. Könnte das dein Problem eventuell lösen? Entschuldigung, dass ich die Kommentarsektion so zu spamme.

    Gruß,
    Johannes

    Antworten
    • Guten Morgen Johannes,

      versuche bitte nun mal in das Forum zu gehen. Hab unser Thema aufgenommen und du solltest nun schreiben können. Hatte das Forum wohl nicht ganz korrekt konfiguriert…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Translate »